Projekt: Miteinander leben

Written by admin. Posted in Aktuelles

 

Projekt: Miteinander leben

Erste – Hilfe – Projekt für geflüchtete Familien zum Leben in Deutschland: Sprache, Brauchtum, Spiel & Spaß

Mittwochs von 15 – 17 Uhr im Gemeindehaus der FeG Netphen.

2-3 Mitarbeiterinnen betreuen die Familien und ihre Kinder bei gemeinsamen Aktivitäten wie Spielen, Basteln, Kochen, Singen und Sprechen

 

 

Donnerstagvormittags wird für Erwachsene ein Deutschkurs mit Kinderbetreuung von 10.00 – 11.30 Uhr im Gemeindehaus der FeG Netphen, Elisabeth-Grube-Straße 5, angeboten. Ein hilfreiches Angebot besonders für Mütter, die wegen ihrer kleinen Kinder oft keine Möglichkeit haben, die deutsche Sprache zu lernen.

Sowohl mittwochs als auch donnerstags werden Hilfen zum Ausfüllen von Formularen, Ausführen von Telefonaten und zu Fragen des täglichen Lebens angeboten. Ebenso werden Bräuche, Feste und Gegebenheiten von Netphen kennengelernt.

Herzlich willkommen.

Weitere Auskünfte oder Informationen können Sie gerne über die Mail info@netphen.feg.de anfordern.

 

Trackback von deiner Website.

admin

This information box about the author only appears if the author has biographical information. Otherwise there is not author box shown. Follow YOOtheme on Twitter or read the blog.

Kommentieren

Das Wort für Samstag, 21. Juli 2018

Sie wohnen in Ruhe und Sicherheit, niemand darf ihnen noch Angst einjagen.

Hesekiel 34,28

«Seid nicht bestürzt, und habt keine Angst!», ermutigte Jesus seine Jünger. «Vertraut Gott, und vertraut mir!»

Johannes 14,1